Zweites Interview mit Agile Experts: Philipp Becker und seine Erfahrung mit Kanban in politischer Initiativen einzuführen

Ich freue mich sehr, mit euch die 400 Follower auf Instagram mit einem Interview zu feiern. Das Interview mit Philip Becker könnte keine ausdrucksstärkere Feier sein. Mal sehen, wie in einem Kontext außerhalb der Softwareentwicklung die Verwendung von Ageis-Methoden Gruppen motiviert und die Effizienz verbessert.

Es ist einer besonderes Interview aus vielen Gründen:

  • Er ist eine sehr interessante und dynamische Person,
  • Die in der Lage ist, eine Gruppe durch agile Methoden zu führen,
  • Ein Agile Evangelist
  • Und in diesem Projekt Once you go Agile war einen von meinen ersten Folgern.

Bitte schau mal das Interview.

 

Wenn ihr mehr über die Phillip-Initiative erfahren möchten, folgen Sie in Instagram #agile4ju

Es tut mir so Leid dass mein Deutsch nicht perfekt ist 🙂
Bitte, es ist nett und wilkommen mit möglichen Korrekturen beizutragen!

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.